7 Jahre gereift

7 Jahre gereift

7  Jahre gereift

Ein 7 Jahre alter Balsamico-Essig gilt als jung und ist fruchtig, spritzig im Geschmack. Durch seine eher kurze Reifezeit von 7 Jahren, hat sich der Essig noch nicht stark einreduzieren können. Somit ist er von seiner Konsistenz nicht so dickflüssig wie die älteren Reifegrade.

Dadurch entsteht ein frischer Balsamico-Essig mit einer vordergründigen Säure, wobei die Süße und die Aromen der unterschiedlichen Holzfässer auch bei einem jungen Balsamico einen gelungen Ausgleich kreieren. Interessant ist, daß alle 3 Reifegrade (7, 10 und 15 Jahre) eine annähernd gleiche Säure vorweisen. Nur durch die Reifezeit gelingt es dem Essigwinzer diese spannenden Geschmacksunterschiede zwischen den Reifegraden zu erzielen.

Aceto Balsamico di Reggio Emilia mit einer Reifezeit von 7 Jahren, findet seine Verwendung in erster Linie zum Verfeinern von Salaten und anderen Lebensmitteln, zu denen eine süße Säure passt. Probieren Sie auch mal einen bayrischen Kartoffelsalat mit einem "Kringel" Balsamico als Topping.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: Aceto/7/250

Kleine Flasche

15,00 *
Produktdatenblatt


Lieferzeit: 3-5 Werktage

Artikel-Nr.: Aceto/7/500

Große Flasche

26,00 *
Produktdatenblatt


Lieferzeit: 3-5 Werktage

*
Aktions-Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand