ROTWEINE BIO

ROTWEINE BIO

Der Bio-Wein als fertiges Endprodukt unterscheidet sich aufgrund des unterschiedlichen Anbaus im Vergleich zu konventionellen Weinen vor allem in puncto Gesundheit. Da keinerlei Pestizide oder weitere Chemikalien eingesetzt werden, geht der Verbraucher kein Risiko ein, dass der Wein belastet ist. Insbesondere Bio-Weine, die in der EU gekeltert wurden, gelten in diesem Punkt als vorbildlich, da seit dem Jahr 2012 eine neue Regelung greift. Bezog sich die Bezeichnung Bio-Wein vor 2012 lediglich auf die Produktion der Trauben, muss heute der gesamte Ablauf von Weinanbau bis zum Keltern auf rein biologischer Basis erfolgen. Mit Blick auf den Geschmack finden sich allerdings kaum Unterschiede zu konventionell hergestelltem Wein. Unterschiedliche Tests und Weinproben haben deutlich gezeigt, dass selbst passionierte Weinliebhaber nur selten erschmecken können, ob es sich um einen Bio-Wein oder einen herkömmlichen Wein handelt. Dennoch vertrauen immer mehr Konsumenten auf den biologisch hergestellten Wein, da das Bio-Siegel der EU eine ökologische Herstellung garantiert. (Textquelle Bio-Wein)

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: NEG/750

Herkunft: Italien, Lombardei

Traube(n): 100 % Cabernet Sauvignon

Trinkreife: Jetzt bis 2025

Weinbau: im Stahltank

Herstellung: Traditionell

Alkoholgehalt: 14%

Service: Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.

12,80 *
1 l = 17,07 €


Lieferzeit: 3-5 Werktage

Artikel-Nr.: ELF/750

Herkunft: Italien, Lombardei

Traube(n): 60% Cabernet Sauvignon / 40% Marzemino

Trinkreife: Jetzt bis 2025

Weinbau: 6 Monate in Barrique

Herstellung: Traditionell

Alkoholgehalt: 14,5%

Service: Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Unbedingt dekantieren!

18,80 *
1 l = 25,07 €


Lieferzeit: 3-5 Werktage

*
Aktions-Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand